Praxis Deutschmann
 

Yoga

 
 
 
Yoga – (von der Wurzel yuj: anbinden, anjochen, vereinen, die Aufmerksamkeit konzentrieren) bezeichnet die traditionelle Schulung der geistigen Konzentration in Indien. Durch u.a. Meditations­techniken, körperlichen Übungen, und eine bewusste Lebens­führung, webt Yoga den Weg zur Selbst­verwirklichung, und Vollkommenheit.
 
Yoga bedeutet sowohl den Weg dorthin als auch das Ziel.
 
Die vielen Gesichter des Yoga sind alle Methoden, das Denken zur Ruhe zu bringen, um eine Gelassenheit, ein Gleich­gewicht der Seele zu erlangen, die es ermöglichen das Leben in allen seinen Aspekten gleichmütig zu betrachten."
 
Voila!
 
 
 
 

Vinyasa Yoga mit Simone Trömel

 
 
Montags 19.00-20.30 Uhr in der Praxis Deutschmann
 
 
Yoga für Neulinge, Neubeginner, Neugierige, Neueinsteiger, Neuentdecker, Neuankömmlinge, Neuanfänger…
 
– Erlernen und Vertiefen der Asanas (Stellungen) und ihrer korrekten Ausführung
 
– langsame, einfache Sequenzen
 
– Mobilisierung und Dehnung der Körpermuskulatur
 
– Förderung der Ausdauer, Beweglichkeit, des Muskel­aufbaus und des Muskeltonus
 
– Schaffung eines vitalen Körpergefühls
 
– Abbau von Stress und Verspannungen
 
 
 
 

Vinyasa Yoga 60+ mit Simone Trömel

 
 
Mittwochs 11.30–13.00 Uhr in der Praxis Deutschmann
 
 
Yoga für Frauen und Männer mit Alterserfahrung mit und ohne Zipperlein
 
 
– einfache, langsame Sequenzen
 
– Anpassung der Asanas (Körperübungen), so dass körper­liche Schwachpunkte entlastet und ausgeglichen werden
 
– Mobilisierung des Körpers
 
– Erhöhung des allgemeinen Wohlbefindens, der Kraft und Flexibilität
 
– Verbesserung des Gleichgewichtssinns
 
 
Simone Trömel kommt aus dem professionellen Musicalbereich. In ihrer Zeit als Tänzerin und Sängerin lernte sie Yoga kennen. Später setzte sie sich tiefer mit den verschiedenen Yogastilen und ihrer Anwendung im Tanz auseinander und absolvierte die Ausbildung zur Yogalehrerin. Sie unterrichtet in Berlin Vinyasa Yoga, Modern Dance, Kreativen Kindertanz und Gesang.
 
 
 
 
 
 
 

Hatha Yoga mit Jo-Anna Hamann

 
 
Mittwochs 8.00-9.00 in der Praxis Deutschmann
 
 
Schwerpunkte des Unterrichts sind die Verbindung von Atem und Bewegung, die Wahrnehmung der strukturellen, subtilen Anatomie des Körpers und die achtsame Ausrichtung der einzelnen Asanas.
 
 
Sowohl anregende, anspruchsvolle Asanas im Vinyasa verbunden, als auch ruhige Abfolgen, restorative Yin-Yogaelemente mit länger gehaltenen Asanas, Pranayama und Meditation sind Inhalte ihrer Yogastunden.
 
Durch die Konzentration auf den Körper – Asana –, den Atem – Pranayama – das Bewusstsein selbst – Meditation – können wir uns mit dem Moment und mit der Stille verbinden, wo wir zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen.
 
 
Jo-Anna Hamann kommt vom klassischen Tanz und Theater. Neben dem Unterrichten von Yoga – Ausbildung am Gesundheitszentrum Sonne & Mond (BDY), Berlin – arbeitet sie als Regisseurin und Choreographin. Yoga praktiziert sie seit über 20 Jahren und gehört schon lange zum festen Bestandteil ihrer Probenarbeit mit den Schauspielern und Studenten.
 
 
Probestunde (einmalig) 10€, Monatsbeitrag 55 € / ermäßigt 45 €
 
10er-Karte (gültig innerhalb von 3 Monaten) 150 €, Einzelstunde 17 €
 
 
Zur Probestunde bitte anmelden mobil 0160 1590647 oder per mail j.a.hamann@gmx.net
 
 
Weitere Informationen unter www.feldenkraisundyoga.de