Praxis Deutschmann
 

Yoga

 

 

Yoga – (von der Wurzel yuj: anbinden, anjochen, vereinen, die Aufmerksamkeit konzentrieren) bezeichnet die traditionelle Schulung der geistigen Konzentration in Indien. Durch u.a. Meditations­techniken, körperlichen Übungen, und eine bewusste Lebens­führung, webt Yoga den Weg zur Selbst­verwirklichung, und Vollkommenheit.
Yoga bedeutet sowohl den Weg dorthin als auch das Ziel.
Die vielen Gesichter des Yoga sind alle Methoden, das Denken zur Ruhe zu bringen, um eine Gelassenheit, ein Gleich­gewicht der Seele zu erlangen, die es ermöglichen das Leben in allen seinen Aspekten gleichmütig zu betrachten."
Voila!

 

 

 

Vinyasa Yoga mit Simone Trömel

 
 

Montags 19.00-20.30 Uhr in der Praxis Deutschmann

 

Yoga für Neulinge, Neubeginner, Neugierige, Neueinsteiger, Neuentdecker, Neuankömmlinge, Neuanfänger…
– Erlernen und Vertiefen der Asanas (Stellungen) und ihrer korrekten Ausführung
– langsame, einfache Sequenzen
– Mobilisierung und Dehnung der Körpermuskulatur
– Förderung der Ausdauer, Beweglichkeit, des Muskel­aufbaus und des Muskeltonus
– Schaffung eines vitalen Körpergefühls
– Abbau von Stress und Verspannungen

 

 

 

Vinyasa Yoga 60+ mit Simone Trömel

 
 

Mittwochs 11.30–13.00 Uhr in der Praxis Deutschmann

 

Yoga für Frauen und Männer mit Alterserfahrung mit und ohne Zipperlein

 

– einfache, langsame Sequenzen
– Anpassung der Asanas (Körperübungen), so dass körper­liche Schwachpunkte entlastet und ausgeglichen werden
– Mobilisierung des Körpers
– Erhöhung des allgemeinen Wohlbefindens, der Kraft und Flexibilität
– Verbesserung des Gleichgewichtssinns

 

Simone Trömel kommt aus dem professionellen Musicalbereich. In ihrer Zeit als Tänzerin und Sängerin lernte sie Yoga kennen. Später setzte sie sich tiefer mit den verschiedenen Yogastilen und ihrer Anwendung im Tanz auseinander und absolvierte die Ausbildung zur Yogalehrerin. Sie unterrichtet in Berlin Vinyasa Yoga, Modern Dance, Kreativen Kindertanz und Gesang.

 

 

 

Yoga inspired by Spirals mit Annette Littmeier
Level 1-2

 
 

Donnerstags 18.30-20.00 Uhr in der Praxis Deutschmann

 

Die Spirale ist ein universelles, wiederkehrendes Prinzip in der Natur – auch im menschlichen Körper. Die Spiraldynamik ist eine Bewegungslehre, die auf dieser Erkenntnis aufbaut.
In meinen Yogaklassen integriere ich die spiraldynamische Prinzipien, die mehr Effizienz und Leichtigkeit in der Bewegung ermöglichen. So kann jedeR Yogapraktizierende die Intelligenz des Körpers entdecken und nutzen um sich letztendlich über den eigenen Körper mit dem Universellen zu verbinden.

 

Yogamatten, Decken und weitere Hilfsmittel sind vorhanden.
Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Probestunde: 10 € – bitte anmelden um sicher zu gehen, dass der Kurs nicht ausnahmsweise ausfällt
Einzelstunde: 15 €
10er Karte: 120 € (unbefristed gültig)

 

Annette Littmeier ist Anusara-Yogalehrerin und Spiraldynamik-Fachkraft.

 

http://www.jangala-yoga.de